BHB-Group home
2009_neubau einer werkhalle hattingen
 
nutzfläche 2.087 m²

bruttorauminhalt 15.580 m³
fertigstellung 2010


konzept

Aufgrund von Platzmangel am alten Standort, entschloss sich das Maschinen- und Apparate-Bau-Unternehmen zu einem Standortwechsel an die Ruhrallee. Neben der neuen Werkhalle wird ein Büro-/ Verwaltungstrakt gebaut, im Obergeschoss wird eine Betriebsleiterwohnung geschaffen. Im Mittelpunkt des Genehmigungsverfahrens stand die unter anderem die Fassadengestaltung zur Ruhrallee. Mitgestaltet wurde diese vom Düsseldorfer Künstler Gereon Lepper.
zurück


  – einfamilienhäuser
  – mehrfamilienhäuser
  – bauen im bestand
  – pflegeeinrichtungen
  – büro + gewerbebau


  – wettbewerbe
  – visionen



  – über uns
  – büroprofil



© 2011 planungsbüro bht | impressum